Wohlbefinden

Wohlbefinden in allen Lebenslagen

Stress und Überlastung, zu hohes Gewicht und Tabakrauch gehören zu den am häufigsten vorkommenden Faktoren, die das Wohlbefinden nachhaltig trüben. Der Spagat zwischen den Lebensbereichen, besonders zwischen Familie und Beruf, sorgt für Stress-Situationen, in denen viele meinen, sich zerreißen zu müssen. Die Lebensumstände sorgen auch dafür, dass wir uns tendenziell immer weniger bewegen, wir essen jedoch mehr und reichhaltiger. Auch das Rauchen hat viel mit den Lebensumständen und erhöhter Belastung zu tun, denn Stress und Hektik fördern den Tabakmissbrauch. Abgesehen von einem eingeschränkten Wohlbefinden haben diese Gewohnheiten ein hohes Krankheitspotenzial.

Viele Teilnehmer der Ressourcenschmiede-Seminare und Trainings sowie Coaching-Klienten fragen uns nach Möglichkeiten, diese lästigen Verhaltensweisen loszuwerden. Daher haben wir Ihnen für diese drei Themen

spezielle Trainings bzw. Anwendungen geschaffen.